BKK VDN

BKK Vereinigte Deutsche Nickel-WerkeRosenweg 1558239 Schwerte

Klassifikation

Die BKK VDN gehört zu den gesetzlichen Krankenkassen und erfüllt die Aufgaben im Rahmen der gesetzlichen Krankenversicherung. Sie zählt zu den Betriebskrankenkassen.

 

Versicherte

Die BKK VDN hat rund 33.600 Versicherte (Stand: April 2017).

 

Geschichtliches

  • 1866 gründete der Firmenpatriarch Friedrich Theodor Fleitmann für seine Beschäftigten die „Krankenkasse des Westfalischen Nickelwalzwerkes“ und damit einen Vorläufer der „BKK VDN“.
  • 1995 fusionierte die Betriebskrankenkasse mit der „Gemeinsamen Betriebskrankenkasse Hindrichs-Auffermann AG“. Der Name BKK VDN blieb. VDN steht übrigens für Vereinigte Deutsche Nickel-Werke.
  • Seit der gesetzlichen Öffnung der Krankenkassen ist eine Mitgliedschaft für alle gesetzlich Versicherten in Nordrhein-Westfalen und Sachsen möglich.
  • Im Jahr 2005 erfolgte die Fusion mit der „BKK F. W. Brökelmann Aluminiumwerk GmbH & Co. KG“.