BKK Deutsche Bank AG

BKK Deutsche Bank AGKönigsallee 60c40212 Düsseldorf

Klassifikation

Die BKK Deutsche Bank AG gehört zu den gesetzlichen Krankenkassen und erfüllt die Aufgaben im Rahmen der gesetzlichen Krankenversicherung. Sie zählt zu den Betriebskrankenkassen .

 

Versicherte

Die BKK Deutsche Bank AG hat rund 82.000 Versicherte (Stand: 2008).

 

Geschichtliches

  • 1952 erfolgte die Gründung als Betriebskrankenkasse der Rheinisch-Westfälischen Bank in Düsseldorf.
  • Die Dienst der Krankenkasse beschränkten sich ursprünglich nur auf Nordrhein-Westfalen. Erst ab 1987 kam es zur Lockerung und es konnten auch Bankfilialen außerhalb von Nordrhein-Westfalen betreut werden. Bedingung war: Sie wurden von Nordrhein-Westfalen aus gesteuert.
  • Erst seit April 1990 existiert ein bundesweites Angebot für die Mitarbeiter der Deutschen Bank und ihrer Tochtergesellschaften wie z. B. Deutsche Bank Bauspar-AG, DWS Investment GmbH. Die Ausweitung der Betreuung auf die Filialen in den neuen Bundesländern existiert seit 1991.
  • Bis heute versichert die Krankenkasse hauptsächlich Angestellte der Deutschen Bank.